Verbundmörtel Kartusche

» Start » Verbundanker » Verbundmörtel Kartusche

Zugelassen zur Verankerung in ungerissenem Beton in Verbindung mit Gewindestangen verzinkt, auch Gewindestangen Edelstahl A4, die bei uns erhältlich sind.

Anwendungsgebiete:

Befestigung von z.B. Treppenstufen, Denkmälern, Brunnen, Fenstergittern und Maschinen.

Zum Einmörteln von Anschußelementen, wie z.B. Profilen, Ankerstangen, Gittern, Geländern, Fassaden. Die styrolfreien Verbundmörtelkartuschen können auch in feuchten- und aggresiv-feuchten Umgebungen, wie Chlor- oder Salzwasser verwendet werden.

Sortierung:
Anz. pro Seite:
Preis Filter:

Die Komponenten in einer Kartusche, bestehend aus Harz- und Härtermischung, befinden sich in zwei separat angeordneten Kammern. Unter Verwendung einer Auspresspistole vermischen sich die beiden Komponenten in einem aufgeschraubten Statikmischer zu hoch beanspruchbarer Mörtelmasse, die dann zur Befestigung in das Bohrloch eingepreßt wird.